Einzigartiges VR-Erlebnis auf der Messe

FBS

VR 360 Videoproduktion

Herausforderung/Die Idee

Case: Wie kann ein Produktionsprozess möglichst lebendig und interaktiv kommuniziert werden? Mit einer interaktiven VR-Installation ziehen wir die Aufmerksamkeit auf den FBS-Messestand.

Die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre wollte einen Weg finden, die Vielfalt der Produktionsprozesse in seinen Werken auf einer großen Messe in München zu präsentieren. Am wichtigsten war, dass die FBS eine erlebbare und innovative Plattform bieten wollte, um ihren Kunden und Partnern die Möglichkeit zu geben, sich über ihre Produktionsprozesse zu informieren, ohne die Anlagen persönlich besuchen zu müssen. Daher war die Idee, einen virtuellen Rundgang durch ihre Anlage zu veranstalten, bei dem jede Phase des Herstellungsprozesses gezeigt wird.

Umsetzung

Mit einer Serie von 360 Videoaufnahmen in und um die Anlagen von einem der Partner der FBS (Finger Baustoffe) entstanden virtuelle Rundgänge, die den Betrachtern Besuchern die Möglichkeit geben, in die Produktionsprozesse von Betonrohren und-schächten einzutauchen.

Um eine möglichst immersive Erfahrung zu kreieren, setzen wir VR-Technik ein. Ein großer Vorteil? Die Betrachter werden jede dieser Einblicke als einen intimen und persönlichen Moment in Erinnerung behalten, in dem sie zu einem aktiven Teil der Marke wurden.

Ergebnis